Schöne Aussichten: Landschaftslauf mit Blick auf den Kahlen Asten

  • image_01
  • image_02
  • image_03
  • image_04
  • image_05
  • image_06
  • image_07
  • image_08
  • image_09
  • image_10

Bei sonnigem Laufwetter fand die 56. Auflage des Hochsauerlandlaufs und der 49. int. Volkslaufs am 14.07.2018 in Altastenberg statt.

Ein bunt gemischtes Teilnehmerfeld vom Gelegenheitsläufer bis zum Profi-Athlet stellte sich der wunderschönen aber auch anspruchsvollen Herausforderung. Die drei ausgearbeiteten Trails die zwischen eindrucksvollen Bergpanoramen und schattigen Waldpassagen abwechselten schufen Aussicht und Entspannung zugleich.

Auf der 25km-Strecke waren am schnellsten Andrej Wolf mit 1:45:46,51 Std. und Ina Haas mit 2:10:40,77 Std. sehr zügig unterwegs.

Bei der 11km-Distanz ging der Tagessieg an Thomas Micha mit 38:48,01 Min. und Brigitte Berkenkopf mit 57:42,18 Min. Beim Nordic-Walking an Tim Fischer in 1:23:06,98 Std. und an Claudia Philipp mit 1:29:10,17 Std.

Die Tagesschnellsten auf der 3km-Strecke waren jüngste Teilnehmer Luc Hansmeier mit 11:45,09 Min. und Lilly Claire Kemper mit 11:46,73 Min.

Wir gratulieren allen Finishern und hoffen alle Besucher und Teilnehmer hatten einen schönen Tag in Altastenberg.



Die Neuauflage findet am Samstag, den 20.07.2019 statt.



Hier geht’s zu allen Ergebnislisten (inkl. Urkundendruck)

Hier geht’s zu den schönsten Fotos des Tages



Teil des Hochsauerländer Laufcups

Der Lauf in Altastenberg ist Teil des 11. Hochsauerländer Laufcups.

Diese Serie umfasst insgesamt elf Läufe über die Höhen des Sauerlandes – darunter auch den Hochsauerlandlauf.

Mehr Informationen zum Hochsauerländer Laufcup finden Sie auf der Homepage des KreisSportBund Hochsauerlandkreis e. V.

Countdown

Hier finden Sie uns:

Der Hochsauerlandlauf findet in 59955 Winterberg-Altastenberg (Zwischen Köln und Kassel) statt.

Beim Klick auf das Bild gelangen Sie zum Kartenanbieter "Google Maps".